Logopädie

Der Begriff Logopädie entstammt dem Altgriechischen und bedeutet "sprechen" aber auch "erziehen" - wörtlich übersetzt "Sprecherziehung".

 

Die Logopädie ist Teil der medizinischen Versorgung und beschäftigt sich mit der Prävention, Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und Hörstörungen bei Patienten jeden Alters.

Die Kommunikation steht im Mittelpunkt der logopädischen Arbeit.

 

 

"Menschwerdung ist, wenn Stimme da ist."

(Wolfgang Senf)

 

 

Logopädie

 

Stimm- & Sprechtraining

 

Vocal Coaching - Gesangsunterricht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017, Katharina Anna Klavacs, BSc